Shirataki-Spaghetti mit fruchtiger Tomatensauce

Shirataki-Spaghetti mit fruchtiger Tomatensauce

köstliche Shirataki-Spaghetti mit fruchtiger Tomatensauce

 

 

Zutaten:

  • 2 Päckchen passierte Tomaten ( 1000 ml )
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten ( ca. 120 gr. )
  • 200 ml Sahne
  • 150 gr. frische Pilze
  • 300 gr. Shirataki-Nudeln
  • 10 ml Rapsöl
  • frischer Oregano‘
  • frischer Schnittlauch

 

Zubereitung:

 

  1. Die Pilze waschen und in Scheiben schneiden
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen (Achtung, es darf NICHT qualmen, dann ist es zu heiß! )
  3. Die Pilze in das heiße Öl geben und kurz anbraten
  4. Die passierten Tomaten hinzufügen
  5. Alles aufkochen lassen
  6. Nun die Sahne hinzugeben
  7. die Knoblauchzehe zerdrücken
  8. Knoblauch und Oregano zu der Tomatensauce geben
  9. Alles ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen
  10. Nun die Shirataki-Nudel gut unter kaltem Wasser abspülen, bis diese keinen Eigengeruch mehr haben
  11. die Nudeln dann in kochendes Wasser geben und ca. 3 Minuten erhitzen
  12. Nun können die Nudeln abgeschüttet werden.
  13. Spaghetti und Tomatensauce auf einem tiefen Teller anrichten und mit frischem Schnittlauch ausgarnieren.

 

Nährwerte in gr.  ( ca.-Angaben ) auf 100 gr. bezogen auf die angegebene Menge bezogen
KH 9,40 40,40
davon Zucker 6,40 36,70
Fett 129,91 75,45
davon ungesättigte Fettsäuren 35,80 20,70
Eiweiß 7,35 23,05
Salz 0,66 5,96
Kalorien 1230,00 976,90
Kilojoule 5143,00 4082,40

 

Die vorstehenden Nährwertangaben sind ca.-Angaben und dienen lediglich als Richtwert. Die Nährwerte können – je nach Größe, Frische, Herkunft und/oder Qualität der Zutaten – variieren.

 

Wir wünschen einen guten Appetit.

 
Gutscheine & Kupons

Gutscheinhilfe