Shirataki mit Thunfischsauce

Leckerer Thunfisch und Low Carb Nudeln. Was gibt es besseres?

Und so geht’s.

Zutaten (für 4 Personen):
- 2 Packungen Shirataki (z.B. Sau Tao oder Sun Plus)
- 1 Dose Thunfisch in Olivenöl
- 1 Bio Zitrone (wegen der unbehandelten Schale)
- 1 Zehe Konblauch
- 1 Dose Tomaten (in Stücken)
- ein paar Blätter frischer Basilikum
- Salz, Peffer, Zucker
- Olivenöl
- 1 Bund Petersilie

Zubereitung der Sauce:
Den Knoblauch schälen und fein Hacken. Etwas (ca. 1 Teelöffel) Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch leicht darin abraten. Die Tomatenstücke hinzugeben und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit den Thunfisch mit dem Öl in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerkleinern bzw. zerpflücken, die Zitrone waschen und von der Schale ein wenig Abrieb in die Schüssel geben. Den Thunfisch nun zu der Tomatensauce auf dem Herd hinzugeben. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. In der Zwischenzeit die Shirataki in einem Sieb abgießen und unter fließendem Wasser gut abwaschen und abtropfen lassen.  Jetzt die Shirataki in die Sauce geben und in der selbigen warm werden lassen. Zum guten Schluss den frischen Basilikum grob Hacken und unterheben.

Fertig.

Wir wünschen einen guten Appetit.

 
Gutscheine & Kupons

Gutscheinhilfe